Freitag, 25. März 2016

Planner

Vor einiger Zeit habe ich mir selbst einen Planner gebastelt. Die Einlagen hatte ich mir aus Mels Freebies genommen. Mittlerweile durfte ich schon zwei Planner für Freunde anfertigen, denen die im Handel erhältlichen entweder preislich oder vom Inhalt her nicht gepasst haben.


Dieser hier ist für meine Chefin entstanden. Die Farbkombination rot/weiß/schwarz gefällt mir sehr gut. Die Hülle habe ich aus Stoffresten genäht.


Die Trennblätter habe ich aus 250g starken Mixed Media Papier zugeschnitten, mit Aquarellfarbe eingefärbt und Schnörkelstempel mit schwarzem Pulver embosst.
Die Einlagen habe ich in diesem Jahr auch zum großteil meinen Bedürfnissen angepasst.


Der farblich passende Notizblock war in einem Dreierset. Leider weiß ich nicht mehr, welcher Hersteller. Gekauft habe ich den günstig bei TK Maxx.


Demnächst zeige ich euch mal meinen Planner - der lange nicht so schön geworden ist, wie dieser hier. Naja meiner ist ja auch für alles das Versuchsobjekt ;-)

Bis bald, eure Doreen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen!