Freitag, 1. März 2013

Einladungskarten zur Jugendweihe Teil 1 Mädchenmäßig

Meine Nichte und mein Neffe haben in diesem Jahr Jugendweihe. Sie haben sich eine große Feier gewünscht. Da jeder von ihnen fünf Freunde einladen darf, soll es je fünf Einladungen für Mädchen und Jungen geben. Die Karten für die Verwandtschaft werden dann neutral.

Heute zeige ich euch meine Vorschläge für die Mädchenkarten:

Hier habe ich mit Jeansstoff gearbeitet.

Eine ganz einfache Variante.
Meine Nichte hat sich für die Variante mit Jeans entschieden. Na, das hätte ich wahrscheinlich auch :-)

Liebe Grüße Doreen

1 Kommentar:

  1. Moin Doreen,
    die Karten sind beide wunderschön. Ich hätte mich wohl auch für die erste Karte entschieden. Ich denke, sie ist genau richtig für junge Leute.
    Hab´einen schönen Start in den März.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen!