Montag, 17. Dezember 2012

Magic Card Boxen


Diese beiden Magic Card Boxen nach einer Anleitung von KayBe sind eine Auftragsarbeit. Damit soll zu Weihnachten Geld an zwei erwachsene Söhne verschenkt werden. Für Einen soll damit ein neues Tattoo ermöglicht werden. Für den Anderen neue Crossstiefel.



Da ich für solche Anlässen keine passenden Stempel habe (gibt es da überhaupt welche?), habe ich mir die Motive selbst gezeichnet und als Digistamp verwendet.



Colloriert habe ich mit Copics und einem goldenen Gelstift. Liebe Grüße Doreen

Kommentare:

  1. wow.. die Boxen sehen megagenial aus.. und du hast die Motive selbst gezeichnet? RESPEKT!.. die sehen hammerstark aus..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super!

    He, du müsstest dich mit einem Stempelmacher kurzschließen!
    Super Motive für diese Anlässe!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen!