Montag, 10. September 2012

Kartenbox

Heute möchte ich euch eine Box zeigen, die ich für die Einladungskarten gebastelt habe. Diese Dinger sind nämlich ständig vom Haufen gerutscht. Außerdem bleiben sie so schön sauber und nachdem alle verschickt sind kann meine Schwägerin halt andere Karten drin aufbewahren.


Bei den Kanten habe ich mich von KayBe inspirieren lassen und sie umgeknickt. Das sieht schön aus und macht die Box etwas stabiler.



Vielleicht gefällt euch mein Werk ja ein bisschen. Ich werd für mich selber bestimmt auch noch eine Kartenbox basteln.

Liebe Grüße Doreen

1 Kommentar:

  1. Ich habe Deine Box schon bei den Hühnern bestaunt. Eine wirklich tolle Idee und praktisch zugleich.
    Auch die Papiere die du verwendet hast sind einfach ganz toll.
    LG Maren

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen!